Privatdrucke Robert N. Bloch

  • Bei Robert N. Bloch erscheinen regelmäßig Privatdrucke, das sind überwiegend Nachdrucke bzw. Neuzusammenstellungen alter Texte.

    Ich habe mal versucht die bisherigen Ausgaben aufzulisten, wenn was fehlt, nennt die entsprechenden Bücher einfach:

    Montague Summers - Das Grimoire (2001)

    Leonhard Stein - Die Feuerlilie und andere Giftblüten (2006)

    M.R. James - Die Bosheit unbeseelter Dinge (2008)

    Michael Siefener - Das schwärzeste Buch (2009)

    Hermann Wolfgang Zahn - Ich suche Morna (2011)

    Hermann Wolfgang Zahn - Das Wallmüllerhaus (2012)

    Robert N. Bloch (Hg) - Die Sarginsel (2013)

    Ladislaus Tarnowski - Die Fiedler von Strathspey (2013)

    Leonhard Stein - Das Ballett des Todes (2014)

    Paul Schüler - Das Gift im Weibe (2015)

    Adolf Stark - Der grüne Stein (2016)

    Paul Dahms - Das Gesicht im Zirkus (2016)

    Bodo Wildberg - Der sechste Panther (2017)

    Amyas Northcote - Der verblichene Earl of D. (2017)

    Hans Wohlbold - Sieben Kreuze (2018)

    Michael Siefener - Numquam (2018)

    Malte S. Sembten – Hypnodormm (2019)

    Leopold Günther-Schwerin - Wahr oder Wahn? Seltsame Geschichten (2019)

  • Nein, die Bücher sind nicht identisch.

    In dem Buch "Die Feuerlilie und andere Giftblüten" sind unter anderem alle Novellen aus dem Buch "Das Ballett des Todes" von 2014, sowie "Die Feuerlilie", "Der Flötenbläser" und andere verstreute Erzählungen, enthalten.

  • Da ja auf der Seiter darauf verwiesen wird, dass die Bücher limitiert sind, gehe ich mal davon aus, dass die Privatdrucke nur noch antiquarisch erhältlich sind?

  • Ich nehme an schon, aber vor allem die gebundenen Ausgaben dürften sehr schwer zu Finden sein. Das erste Stein Buch war sehr limitiert, und ich wurde im ExHF oft gefragt, ob ich es verkaufe. Glück hatte ich den Sommers Titel günstig zu Erwerben.

    Ich glaub mir fehlen drei Titel.

  • Wer suchet, der findet.


    In meinem Besitz befinden seit kurzem sich 4 Ausgaben von Blochs Privatdrucken. Drei davon neu, aber auch eine ältere Ausgabe.

    - M.R. James : Die Bosheit unbeseelter Ding

    - Hans Wohlbold : Sieben Kreuze

    - Malte S. Sembten : Hypnodromm

    - Leopold Günther-Schwerin : Wahr oder Wahn?

  • Herr Bloch hat sich um Neuausgaben historischer Phantastik sehr verdient gemacht. Ich hatte das Glück, vor einiger Zeit noch einige Titel direkt von ihm erwerben zu können. Wenn man die Chance hat, wo was antiquarisch zu finden, sollte man zuschlagen! Lg, JP

  • Ich kopiere mal die Mail hier hinein: