Letzte Aktivitäten

  • the_seus

    Hat eine Antwort im Thema J. Sheridan Le Fanu: Grüner Tee verfasst.
    Beitrag
    Schöner Beitrag!
    Das muss dann eine Lizenzausgabe von Diogenes sein. Dort ist in den 60ern eine Sammlung mit eben diesen vier Geschichten erschienen. Illustriert von Edward Ardizzone, übersetzt von Helmut Degner. Daneben gibt es auch noch eine…
  • the_seus

    Hat eine Antwort im Thema FANTASTIC PULP 1 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Felix)

    Danke!
  • Nils

    Hat eine Antwort im Thema The M. R. James BBC Radio Collection verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Katla)

    Auch eine meiner Lieblingsgeschichten. Die ist einfach extrem gruselig. Gibt eine sehenswerte Kurzfilmadaption mit John Hurt, die im Jahr 2010 oder so spielt und den Ursprung des Spuks gekonnt variiert.


    (Zitat von Katla)

    Hm, ich…
  • Katla

    Hat eine Antwort im Thema The M. R. James BBC Radio Collection verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nils)

    Ja, und ich will vorausschicken, dass ich das berühmte „Oh Whistle, and I‘ll Come to You, My Lad“ über ein Dutzend Mal gelesen habe – als Kind hatte ich schlaflose Nächte davon und wer es hinbekommt, einem…
  • Nils

    Hat eine Antwort im Thema The M. R. James BBC Radio Collection verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Katla)

    Kannst du begründen, warum das bei dir so ist?


    (Zitat von Katla)

    Auf die bin ich auch gespannt. Wenn du kurzfristig interessiert bist, gibt es bei youtube auch mindestens eine - eher zwei - gute Dokumentationen zu James. Durch eine…
  • Katla

    Hat eine Antwort im Thema The M. R. James BBC Radio Collection verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nils)

    Das sehe ich auch so, selbst wenn mir immer wieder auffällt, dass ich nur wenige Geschichten von James wirklich mag. Anton Lesser ist natürlich schon das halbe Geld wert, Wolf Hall ist eine der wenigen Serien, die ich auf DVD gekauft und…
  • Katla

    Hat das Thema J. Sheridan Le Fanu: Grüner Tee gestartet.
    Thema
    J-Sheridan-Le-Fanu-Grüner-Tee.jpg



    J. Sheridan Le Fanu: Grüner Tee – Vier unheimliche Geschichten
    Frankfurt/Main, Berlin, Wien 1974. Ullstein. 158 S.
    Mit 59 Illustrationen nach Zeichnungen von Edward Ardizzone

    Die Storysammlung ließe sich auch gut mit…
  • Nils

    Hat das Thema The M. R. James BBC Radio Collection gestartet.
    Thema
    Das dürfte interessant werden!

    (Zitat)


    https://www.penguin.co.uk/book…AXByzZKHwXLjTlKc8Hfhaqotw
  • Katla

    Hat eine Antwort im Thema Dämonenkiller (Classic) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Anubis)

    [Nerdine] Die habe ich auch auf der Liste, nachdem ich die Hefte durch hab. MIt den TB hatte ich nämlich damals in grauer Vorzeit auch angefangen gehabt. Und genau die werde ich nochmal nachkaufen, den Die Nächte des Werlöwen und dann was mit…
  • Dexter

    Hat eine Antwort im Thema Hamilton Peter F. verfasst.
    Beitrag
    Ich liebe Hamilton. Beste Space Opera überhaupt. Am meisten faszinierte mich die Commonwealth Saga. Morning Light Mountain und das Starflyer Alien sind einfach geniale Antipoden.
  • Martin Cell 71

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    Hab mit der Lektüre gestern begonnen, dachte die HC Insel Ausgabe sei vom Schriftbild besser.
    Gar nicht, zurück zum Taschenbuch gewechselt, da die Illus schon gut sind.
    Die Geschichte entwickelt rasch eine Sogwirkung, derer man sich nicht entziehen…
  • Martin Cell 71

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    War die 1992 erschienene Ausgabe PhB Band 282 mit Illustrationen von Hans-Jörg Brehm.
  • Anubis

    Hat eine Antwort im Thema Hamilton Peter F. verfasst.
    Beitrag
    Glaub mir..wenn Du auf space Operas stehst ist Hamilton ein Muss.
  • Arkham Insider Axel

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    the_seus Solche Zonen mag es geben; ich kenne sie nicht. Hier (Westdeutschland) lassen viele (nicht alle!) Leute ihre Hunde überall und zu jeder Jahreszeit von der Leine. Was okay ist, – wenn die Tiere cool sind. Man merkt wohl, dass ich hier…
  • the_seus

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    Arkham Insider Axel
    Gibt es in deutschen Städten etwa keine Hundezonen? 8|
    Das ist ein meist eingezäunter Bereich auf einer öffentlichen (Grün)Fläche, wo man seinen Hund buchstäblich von der Leine lassen kann.

    (Zitat von Arkham Insider Axel)

    Bei fast…
  • Martin Cell 71

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    Hab grad gesehn, das Heyne dieses Jahr diesen Titel als Taschenbuch bringt,
    sicher mit lesefreundlichem Druck. Also für Alle, die es nicht kennen gibts eine
    Neuausgabe.
  • Martin Cell 71

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    Ich hab "Das Land des Lachens" auch doppelt, die Insel HC Ausgabe, und dann gabs noch eine
    schön illustrierte Suhrkamp Taschenbuch Ausgabe mit hochwertigem Papier. Die Phantastische Bibliothek war schon eine gute Reihe,aber leider sehr…
  • Nils

    Hat eine Antwort im Thema Deutschlandfunk "Büchermarkt" verfasst.
    Beitrag
  • Arkham Insider Axel

    Hat eine Antwort im Thema FANTASTIC PULP 1 verfasst.
    Beitrag
    Mammut Super, vielen Dank für die Erläuterung, hört sich sehr gut an!
  • Arkham Insider Axel

    Hat eine Antwort im Thema Jonathan Carroll: Das Land des Lachens verfasst.
    Beitrag
    the_seus Danke für die Hintergrundinfos, immer interessant zu erfahren! Das gilt natürlich auch für
    Erik R. Andara , wobei ich kurz nachdenken musste, was mit Hundezone gemeint ist (irgend so ein crazy weird shit aus dem Multiversum? Der Titel einer…