Beiträge von Shadowman


    „Gewebewelten“, der neue Roman von Nicole Rensmann, ist ab sofort lieferbar; als Printausgabe beim Verlag und auch im Buchhandel, ebenso die eBook-Ausgabe bei Amazon und in vielen weiteren eBook-Shops. Das Titelbild kommt von Timo Kümmel.


    Zwei Mädchen, drei Jungs – fünf unterschiedlichste Charaktere und eine Aufgabe, die sie gemeinsam bewältigen müssen. Bei der Aufräumaktion im Archiv finden sie einen Teppich, der sie zwingt die Wahrheit zu sagen und die Teenager in seine Welt zieht – eine Welt, die nur durch die eigenen Gedanken existieren kann. Das stellt sie vor eine Herausforderung, denn Timo ist ein arroganter Arsch, Lisa eine Zicke, Tobias isst unentwegt Süßigkeiten, René ist blind, und Jana hat Diabetes. Niemand weiß, wie sie dieses Abenteuer lebend überstehen sollen. Aber sie sind nicht allein, Mysterkilus Secritunum, ein alter weiser Mann, einst Hüter der Magie, lebt mit seinem Drachen Pedenius schon lange in der Teppichwelt. Doch seitdem die Teenager in seine Gedankenblase eingedrungen sind, ist nichts mehr wie es war. Und da sind noch die Handlanger des Todes, die Myst verfolgen, um seinen Lebensfaden zu durchtrennen.

    Ein packendes Fantasy-Abenteuer mit überraschenden Wendungen und einem Drachen, der einst ein Kater war.

    Für Leser ab 12 bis mindestens 101 Jahre.


    Quelle: https://atlantisverlag.wordpre…/erschienen-gewebewelten/

    Deshalb nenn ich es ja auch Langfassung. ;)

    Aber das mit der Meinung des Regisseurs muss nichts heißen, der fand sein Ende von Hereditary ja anscheinend auch gut und ich fand es total versemmelt...^^:D

    Wir wollten erst die Langfassung schauen. Aber als sie im Player war, war nur der Originalton mit deutschen Untertiteln vorhanden. Daher entschieden wir uns für die Kinofassung.

    Jetzt, da die Syncro und das Thema bekannt ist, lechze ich nach den noch ausstehenden 25 Minuten... die werden bald geschaut.[Nerdine]:|:D


    Und den Anstoß zum Tread gab ja der Royston Vasey ... ;)

    Hervorragender Film vom Hereditary Regisseur Ari Aster. Absolut zu empfehlen.




    Cheddar Goblin hat in einem anderen Post einen so herrlich treffenden Eindruck zu dem Film gegeben, ich hoffe, sie oder er ist einverstanden, wenn ich ihn oder sie hier zitiere?! [Skl] (Sorry, hab keinen Schimmer welches Geschlecht...;))


    Ich könnte es nie besser beschreiben...



    P.S.: Musste wirklich in einen extra Tread, Royston Vasey  [Nerdine]:|

    Noch eine Zusatzinfo:


    LIMITIERTES ANGEBOT !!! KUNSTDRUCK DES COVERS !!!

    So..... nun ein paar Details zur Veröffentlichung von der Anthologie "Blutige Welten", herausgegeben von Günther Kienle - Autor. Mit dem herzigen Cover von Pinselmagier Holger Much.


    Das Buch erscheint zur LBM, also am 10. März 2020. Es gibt es als Printversion, 390 Seiten, Klappcover, broschiert für 18 Euro, dann überall im Handel.


    eBook, Seitenzahl abhängig vom Blindheitsgrad des Lesers, wenn ihr euren Reader aufklappt, dann hätte ich gerne Videos davon, für 9,99 Euro, in jedem eBook-Shop.


    ABER:

    Es gibt eine Möglichkeit, den Print für sich selbst zu veredeln!

    In einer strengst limitierten Auflage von nur 40 Exemplaren kann man sich das Buch zusammen mit einem Kunstdruck des Covers bestellen. Dieser ist ca. DIN A4, beinhaltet das Cover in all seiner Grandiosigkeit ohne störende Texte, gedruckt auf edlem Papier, nummeriert und signiert vom Pinselgott selbst. (Siehe auch Bilder). Und nein! ES WIRD NIEMALS MEHR DAVON GEBEN! Wir haben diese 40 Exemplare und das wird es sein.

    Den Kunstdruck gibt es NUR zusammen mit einer Bestellung des Buches. Die Kombination Kunstdruck-Buch kostet dann 28 Euro. Der Versand findet erst NACH der LBM statt. Wer sich das limitierte Kombi-Angebot direkt bei der LBM abholt, der spart die kleine Portozulage, die beim Versand in Höhe von 2 Euro (innerhalb Deutschlands) noch dazu kommt.

    Wie klappt das nun? Ganz einfach. Email an bw ÄT leserattenverlag.de mit einer verbindlichen (!) Bestellung vom Kombi-Paket mit Namen, Adresse, usw. Dazu dringend auch der Hinweis, ob Versand erwünscht ist, oder ihr das bei der LBM am Stand abholt. Ihr kriegt eine Rechnung nach der Bestellung und eine Bestätigung.

    Denkt dran... es sind nur 40!




    Quelle: Siehe vorherigen Beitrag

    Etwas Neues aus dem Leseratten-Verlag, ganz toll finde ich die Idee der blanken Signatur-Seite, für Jäger und Sammler... ;-)




    Klappentext:


    Warnhinweis:


    Blutige Welten sollten Sie nicht anwenden, wenn Sie glauben, dass sich Halblinge und Elben nicht zur Neubesiedlung fremder Planeten eignen, Sie Engel, Vampire und Drachen für allmächtige Wesen halten, Angst vor Leichensäcken, Riesenpenissen und Kängbibern haben oder denken, David Bowie wäre kein Außerirdischer.


    Dosierung:


    Wir empfehlen Blutige Welten nur in kleiner Dosierung zu sich zu nehmen. Darum haben wir 13 Anwendungen von den besten Fantastik Autoren vorbereiten lassen, in denen Fantasy, Science-Fiction, Humor, Horror und Verschwörungstheorien in verschiedensten Anteilen vermengt wurden.


    Bei Überdosierung:


    Gehen Sie ins Bett und schalten Sie das Licht aus. Schlafen ist die beste Medizin … wenn Sie denn noch schlafen können.


    Mit blutigen Geschichten von T.S. Orgel, Vincent Voss, Ju Honisch, Torsten Scheib, Terrorisnuss - Autor Markus Heitkamp, Nele Sickel - Autorin, Stefan Cernohuby, Wolfgang Schroeder, Sarah König, Thomas Williams, Jörg Fuchs Alameda - Autor, Marina Heidrich und als Herausgeber Günther Kienle - Autor.


    Dazu das Cover von Pinselmagier Holger Much.


    Das Buch erscheint im März zur LBM.


    Klappcover außen und innen bedruckt. Seiten mit nettem Rand voller Nettigkeiten. Seitenschnitt entsprechend dreckig Grau.

    Die Lösung auf die ewige Frage: Wo soll ich signieren? Wir haben eine Seite mit der Lösung... 😁

    Auch die vorzüglichen Innenklappen sind von Holger Much erstellt.



    "Blutige Welten" im Leseratten Verlag.


    390 Seiten, Preis: 18 Euro.



    Quelle: Facebook-Seite des Verlages

    Z.Z. hab ich Resturlaub und da klapperte ich mal die hiesigen Unternehmen nach A5 Stehsammlern ab. Hatte natürlich keiner mehr.

    Dann hab ich online recherchiert und fand welche beim großen Fluss, dazu recht teuer, 10 Stück für 21 €. Da ich dort nicht gerne bestelle suchte ich weiter und fand einen Anbieter, der einen guten Eindruck macht und zudem auch günstiger ist.


    Wenn sie angekommen sind, gebe ich mal Bescheid.



    Arkham Insider Axel : Ist das Deine eigene PDF? Wenn ja, könnte ich sie hier einfügen.