GESPENSTER-KRIMI

  • Bin gespannt, weitere Meinungen zu hören.

    Ich auch ;)


    Und ich danke dir für deinen ersten Eindruck, Axel.

    Ja, Gaspedal ... hm ... die Reihe impliziert vermutlich klassischen Gruselstoff und der Titel "Geist" trägt imho dazu bei - aber es stimmt schon, es ist letztlich ein moderner Horror-Roman - der aber seine Raffinessen hat, die dir wohlweislich entgehen, wenn du nicht weiterliest ;-)

  • Ich bin gerade etwas erschüttert.

    Ich habe nirgendwo den Roman bekommen? Obwohl ich etliche Zeitschriftenhandel und Kioske in greifbarer Nähe habe?


    Vor zwei Monaten, als ich mir den letzten Heftoan holte, war die Erhältlichkeit kein Problem.

    Jetzt gibt es nur noch Adelsromane, Bergwelt, Dr. Frank und so was, damit man die Ommas bedienen kann. Das wären "spontane Mitnahmeromane", während die von mir gesuchten "special interesst" wären.


    Das Problem ist offenbar:

    Bis auf die üblichen Liebsschmonzetten und Adelsromane, gehören seit neuestem Perry Rhodan, Prf.Zamorra, ja sogar Jerry Cotton etc. zu den Heftromanen, die man entweder fest jede Woche in seinem Laden bestellt hat, oder man schaut in die Röhre :/

    Wie ich gehört habe, soll vor einigen Wochen eine Umstellung beim Großisten erfolgt sein, sodass die Kioske ihre Rückläufer arg einschränken mussten. Wenn man also Perry Rhodan, Zamorra, Sinclair etc haben will, muss man den fest im Laden abbonieren.


    Und das in Köln, wo sich die Läden, die Heftromane führen, gegenseitig das Wasser abgraben :(

  • Ich kriege den Gespenster-Krimi hier in Berlin auch nicht mehr so wirklich ran... ich bin nicht durch die ganze Stadt gefahren, aber die 5 Läden, bei denen ich sonst immer fündig wurde, haben den nach und nach aus dem Program, entfernt. Echt schade, dass man inzwischen wohl wirklich danach suchen muss...

    Ich lese gerade: Die Erloschenen von Erik A. Andara


    “A reader lives a thousand lives before he dies.” said Jojen. “The man who never reads lives only one.” - A Song of Ice and Fire (George R. R. Martin)


  • Puh! Wenn man die Sachen schon nicht in Köln bekommt, muss ich mich ja nicht wundern, wenn in Wuppertal nichts vorhanden ist. Sehr schade. :-(


    Ich kriege den Gespenster-Krimi hier in Berlin auch nicht mehr so wirklich ran... ich bin nicht durch die ganze Stadt gefahren, aber die 5 Läden, bei denen ich sonst immer fündig wurde, haben den nach und nach aus dem Program, entfernt. Echt schade, dass man inzwischen wohl wirklich danach suchen muss...


    Ach je, bei euch auch? :(

    Das ist ja ätzend. Am HBF hätte ich evtl. Glück gehabt. Aber 6€ Fahrgeld für einen Roman von knapp 2€ war mir doch too much for the Clutch :(