Stanislaw Lem - Der literarische Kosmonaut

  • Aber klar, auch ARTE kauft Dokus ein (oder übernimmt von ARD/ZDF/FT eingekaufte). Gerade im popkulturellen Bereich.

    Es macht natürlich Sinn. Ich ging bisher meist von Eigenproduktionen aus, da ich einen deutlichen Qualitätsunterschied wahrnehme zwischen Dokus, die ich auf Arte schaue und, sagen wir, den Öffentlich-Rechtlichen in Deutschland.



    Sollte ein TV-Sender irgendwo im Vorspann erwähnt werden und die Produktion vielleicht mitfinanziert haben, geht es dabei meist einfach um die spätere TV-Auswertung und weniger um die inhaltliche Gestaltung.

    Okay, das heißt: Arte hat als Mitfinanzierer gar kein inhaltliches Mitspracherecht?

  • Da wir gerade bei polnischen SF Autoren sind:Hat jemand schon was von J.Zaidel gelesen?Nach meinen Recherchen war er ein bekannter Autor .Es sind nur wenige seiner Werke auf Deutsch erschienen.

    Die Doku über S.Lem fand ich nicht uninteressant.Bezog sich halt mehr auf seine Biographie.Kann es sein,das das polnische TV einige seiner Werke verfilmt hat die auch nur dort zu sehen waren?