Z- NATION

  • Der Empfehlung kann ich ich nur beipflichten, Zombiemäßig so ziemlich das abedrehteste was es gibt, zumindest

    die ersten beiden Staffeln, der dritten fehlt meiner Meinung nach etwas von dem Irrsinn und Tempo der ersten beiden,

    weiter bin ich leider (noch) nicht gekommen

  • Irgendjemand meinte mal, die Serie Black Summer wäre die Vorgeschichte von Z-Nation?!

    Hab ich auch irgendwo gelesen und wenn ich mich nicht komplett täusche wird bei Z-Nation der Black Summer ja auch erwähnt. Nach ansehen der ersten Episoden von Black Summer kann ich allerdings absolut keine Ähnlichkeit mit Z-Nation feststellen, also wenn es die Vorgeschichte sein soll, wäre es zumindest eine ungewöhnliche Herangehensweise.


    Black Summer ist übrigens gar nicht mal so schlecht, ich bin nur momentan von Zombies total übersättigt und kann es deshalb gerade nicht weiterschauen.

  • Ich habe das auch gesehen, mehr so nebenbei, weil ich halt Netflix habe. Am Anfang war ich nicht so warm damit, wenn man dann die Charaktere besser kennt, geht es. Aber es gab dann auch so Sachen gegen Ende, die so extrem makaber waren, dass es sogar mir zu viel wurde. (Und mein Papa hat sich früher mit blutigen Socken an den Esstisch gesetzt und verkündet, dass heute das Blut wieder bis an die Decke gespritzt wäre ...) Also der Typ, der freiwillig sein Gehirn essen lässt, während er noch lebt, so Stückchen für Stückchen ... Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh! Nein, bitte nicht!

  • Als Arzt.

    Und ja, es klingt komisch, wenn man sich bei einer Horrorserie mit Zombies über so was beschwert, aber die Zusammenstellung war halt so ... na ja, Du hast es ja gesehen. Aber ich habe jetzt auch eine andere Zombieserie gesehen, mit Teenagern, da kam auch so was vor. Also einer hat sich einen Arm und ein Bein freiwillig abhacken lassen, damit er besser Golf spielen kann (?!?) und sein Lehrer hat einen Smootie draus gemacht. - Da ist es ja noch eher harmlos, dass sich einer versehentlich beim Versuch, sich einen Arm abzuhacken, einen Finger abgehackt hat, bis er erfahren hat, dass die Bisse der Zombies nicht ansteckend sind. - Die wunderbare Welt von Netflix! - Falls sich jemand fragt, woran erkennt, dass man das zu viel schaut ...