Jeff Vandermeer Cover

  • Hallo an alle,


    gibt es Leser die Vandermeers Veniss Underground im original gelesen haben und mir bei der Suche nach einem Cover für die deutsche Ausgabe behilflich sein wollen? Entweder ihr zeichnet/illustriert selbst oder habt Tipps parat, wo ein gutes und passendes Artwork zu bekommen ist? Der Roman wird nächstes Jahr (1. Quartal 2022) in meinem Wandler Verlag erscheinen und ich würde mich freuen, bei der Entwicklung des Covers Hilfe aus der "Kneipe" zu bekommen...

    (Dies soll aber nicht als eine Art Werbung oder so verstanden werden - nein, bei den vielen "schlechten" Covern heutzutage, möchte ich wirklich etwas "angemessenes" schaffen. [Skl] Wer Lust hat und dies hier nicht öffentlich möchte, kann mich auch privat über die Homepage erreichen.


    Und da ich gerade hier bin, hier schon mal ein paar Ankündigungen für dieses und nächstes Jahr, worauf sich (hoffentlich) gefreut wird. (Liste unvollständig):|


    John Crowley - Das grosse Werk der Zeit


    John Langan - Der Angler


    David Morrell - Die hundertjährige Weihnacht (Neuauflage)


    Jeff Vandermeer - (Veniss Underground)


    Jack Cady - Inagehi


    T.E.D. Klein - (Events at Poroth Farm) (Novelle/ Neuauflage)


    Jeffrey Thomas - (Godhead dying downwards + The red Spectacles)



    Danke euch!

  • Entweder ihr zeichnet/illustriert selbst oder habt Tipps parat...

    Sounds like a job for Erik R. Andara

    Der Roman wird nächstes Jahr (1. Quartal 2022) in meinem Wandler Verlag erscheinen...

    Tolle Neuigkeiten!

    Könntest du dir eventuell vorstellen auch die aktuelleren Vandermeer-Bücher ("Hummingbird Salamander", "Dead Astronauts" oder "A Peculiar Peril") irgendwann mal zu veröffentlichen?

    Und da ich gerade hier bin, hier schon mal ein paar Ankündigungen...

    Bei John Langan, T.E.D. Klein & Jeffrey Thomas bin ich definitiv dabei. Den Rest müsste ich mir mal noch ansehen...

  • Wandler23 Schöne Idee, wobei ich - als Original-Leser - leider als Käufer wegfalle. Aber ich finde Alex Andreevs Bilder ganz perfekt für Buchcover dieses Genres bzw. gerade für Autoren wie Vandermeer.


    Artstation und seine Homepage für den Kontakt. Ob sein Honorar weit über denen deutschsprachiger Künstler liegt, kann ich aber nicht sagen. Viel Glück & viel Erfolg jedenfalls!


  • Zitat

    Sounds like a job for Erik R. Andara

    Ich fühle mich geehrt. Und ich muss zugeben: Ein Cover für Jeff Vandermeer zu machen, wäre schon was. Ich habe allerdings das Erstellen von Covers aus diversen Gründen erst letzte Woche komplett eingestellt. Ich mache nur noch meine eigenen Covers :)

    Solltest Du Wandler23 allerdings wirklich niemand Passendes zum vernünftigen Preis finden, kannst Du mich gerne anschreiben. Wie gesagt, ein Cover für Vandermeer zu machen ... hui! Aber eben wirklich nur, falls keine/r der anderen passt, Mit dem Werk Vandermeers bin ich vertraut und weiß es zu schätzen.


    Anonsten: schönes Programm, ich freue mich auf den einen oder anderen Titel daraus.

  • Danke, Cheddar Goblin,

    ...was aktuellere Vandermeer - Werke angeht ... vorstellen kann ich mir bei einem so faszinierenden Autor alles X/ allerdings ist es eine Frage des Budgets...ich muss abwarten ob es sich lohnen würde, weitere Werke herauszubringen. Zudem habe ich eine gewaltige Liste "Lieblingsautoren" von denen ich auch gerne Bücher nach Deutschland holen würde (R. Campbell, J. Ford, L. Shepard, R. Aickman ... how the list goes on...), deshalb bleibt im "Vandermeer - Fall"erstmal nur Abwarten%X


    Danke, Katla,


    tolle Sachen! Habe mir die Website mal gespeichert!


    Danke Erik,


    ich behalte das Angebot in der "Hinterhand" :-) und warte ab. Es ist ja noch genug Zeit.