Joachim Körber (Hrsg.) - DIE SCHWARZE GRIPPE


  • Joachim Körber (Hrsg.) - DIE SCHWARZE GRIPPE


    Deutsche Erstveröffentlichung

    März 2021

    Deutsch von Gisela Eetzel, Joachim Körber, Erwin Magnus

    Phantasia Science Fiction 1016

    ISBN 978-3-937897-62-2

    ca. 220 Seiten, 15,90 Euro


    Schon um 1350 nutzt der italienische Schriftsteller Giovanni Boccaccio in seinem Hauptwerk Il Decamerone die Pest als Hintergrund: Leute flüchten vor dem Schwarzen Tod in ein Landhaus bei Florenz und erzählen einander Geschichten. Seit Ausbruch von Covid-19 sind nicht nur Epidemien und Pandemien in aller Munde, Bücher wie Die Pest von Albert Camus oder Die Pest zu London von Daniel Defoe erleben eine ungeahnte Renaissance.

    Weltuntergangsszenarien sind der Science Fiction nicht fremd und erfreuen sich seit Jahrzehnten einer gewissen Beliebtheit. Im vorliegenden Band versammelt der Herausgeber und Edition-Phantasia-Verleger Joachim Körber zehn Geschichten und ein Gedicht rund um das Thema Weltuntergang durch Seuchen, Pandemien und tödliche Viren, darunter Klassiker von Friedrich Schiller, Edgar Allan Poe und Jack London, aber auch deutsche Erstveröffentlichungen von Lafcadio Hearn, Fred M. White, Edgar Wallace, Teddy Keller, J. F. Bone, Greg Egan, Tananarive Due und Richard Kadrey.


    Quelle: http://www.edition-phantasia.de/koerber/schwarze-grippe.html

  • Seltsamerweise, und das hat mir Jörg bestätigt, hebt der BLITZ Verlag weiterhin das sehr günstige Auslandsporto von vorher ein.

    12 Euro von Festa und anderen ist extrem hoch. Als Beispiel..zwei Festa Extrem Ausgaben zu 9,90 das Buch plus das Porto...ist ein ganzer Band.