Der Dunkle Turm (Serie)

  • Ihr habt vielleicht schon davon gehört, das Amazon in Kroatien eine Serie für den 4 Band der Reihe produziert. Darin gehts um Roland's Anfänge seiner Reise. Mit dabei sind unter anderem Jerome Flynn als Roland's Vater Steven Deschain und Michael Rooker (Merle aus The Walking Dead) in einer noch nicht näher beschriebenenen Rolle.

    http://www.robots-and-dragons.…eine-rolle-serienadaption

    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18525734.html

  • Es kann nur besser als der Kinofilm werden :)

    Der hatte nämlich mit der Saga von King so viel zu tun, wie die Ernte von Sojabohnen mit Raketentechnik ;)

  • Jap, ich bin auch schon sehr gespannt auf die Serie, aber wie bei jeder "Verfilmung" habe ich auch Angst, dass es sehr in die Hose gehen könnte.


    (Der Film war an sich okay, wenn man ihn nicht mit den Büchern vergleicht.. null die Atmosphäre, die die Bücher hatten und die Besetzung, naja...)

    Ich lese gerade: Die Erloschenen von Erik A. Andara


    “A reader lives a thousand lives before he dies.” said Jojen. “The man who never reads lives only one.” - A Song of Ice and Fire (George R. R. Martin)


  • Ja, die Besetzung ... Clint Eastwood ist eben - politisch vollkommen inkorrekt - ein alter, weißer Mann ;)

    Und der war eben die "Vorlage" für King's Roland.

    Da hätte man bestimmt jemand anderen finden können, von Walter mal ganz abgesehen. War ja alles nicht übel, aber als King- und Turm Fan einfach nur eine große Entäuschung

    Ich bin nur froh, dass man aus ihm keine "diverse Rosalinde" gemacht hat um ja auch möglichst alle Bevölkerungsgruppen abzudecken ;)

  • Da die Serie ja leider gecancelt wurde habe ich mit erheblicher Mühe ein Review des Pilotfilms rausschlagen und ihn so sehen können.


    Wenn es jemand interessiert, das Review ist HIER auf stephen-king.de zu lesen.