Stephen King - Der dunkle Turm/Schwarz

  • Ich werde die Turm Saga auch irgendwann noch einmal hintereinander weg lesen. (So wie ich es mit The green Mile auch getan habe, die ich damals als Fortsetzungsroman gekauft habe.)

    Das letzte Gefecht habe ich hier als englische Ausgabe liegen und dieses Buch gehört zu den zerfleddertsten, die ich besitze, weil ich es immer wieder lesen kann und immer wieder toll finde. Und wo du, lieber Arthur, es schon ansprichst, The Dead Zone, muss ich auch noch mal lesen. Alles tolle Bücher!

    Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach! (ML)

    Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)

    Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)

    Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

    mluniverse.wordpress.com

  • Die alte Metallic-Optik hat mich ziemlich abgeschreckt. Als Heyne vor ein paar Jahren die Reihe dann mit neuen Titelbilder neu auflegte, habe ich mir sofort "Schwarz" besorgt, habe es zwar ganz gerne gelesen, aber blieb doch etwas enttäuscht zurück. Vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu groß. Weitergelesen habe ich bisher nicht, wenn ich eure Kommentare zum "dunklen Turm" lese, bekomme ich aber wieder richtig Lust darauf, doch den nächsten Band zu wagen. Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte ...

  • Das geht mir mit "Das letzte Gefecht" ebenso. Aber nach der Turmsaga werde ich es nochmal lesen.


    Lohnt sich. Ich denke auch heute noch gerne an Fran, Stu, Nick und etliche andere Figuren aus dem Roman zurück. Die waren mir damals richtig ans Herz gewachsen.

    ____________________________________________
    Meine aktuellen Roman-Veröffentlichungen:
    Düsterer Horror-Thriller: "Die Verschwörung der Schatten"

    Chaotische Ermittler-Krimis: „Mord mit Seeblick“ + „Mord mit Massage“
    Franken-Krimis: „Auf den Hund gekommen“ + „Auf kurze Distanz“

    Packender Thriller: „Raststopp“

    Weitere Infos unterwww.soeren-prescher.de

  • Äh ... welcher Howard denn? Oder meintest du Harold?

    ____________________________________________
    Meine aktuellen Roman-Veröffentlichungen:
    Düsterer Horror-Thriller: "Die Verschwörung der Schatten"

    Chaotische Ermittler-Krimis: „Mord mit Seeblick“ + „Mord mit Massage“
    Franken-Krimis: „Auf den Hund gekommen“ + „Auf kurze Distanz“

    Packender Thriller: „Raststopp“

    Weitere Infos unterwww.soeren-prescher.de