Carcassonne

  • Ich weiß nicht, wer von euch das Brettspiel CARCASSONNE kennt. Ich habe es früher sehr gerne gespielt und hatte sogar die eine oder andere Erweiterung dazu. Vielleicht habe ich das sogar noch irgendwo im Keller oder auf dem Dachboden. Die Zeit, in der ich mir die Abende gemeinsam mit Freunden und derartigen Spielen vertrieben habe, ist lange vorbei. Stattdessen spiele ich altersgerechte Brettspiele mit meinen eigenen Kindern.


    Auf der Suche nach etwas Inspiration für ein zu beschreibendes mittelalterliches Buch, stieß ich im Netz auf eine Sonderausgabe besagten CARCASSONNE-Spiels.

    Ich wusste ja, dass es fanatische Bibliophile gibt. Aber dass dergleichen auch im Brettspielsektor existiert, war mir bis dato neu.


    Wie auch immer: Hier kann man eine limitierte Sonderedition des beliebten Spiels für schlappe 649,- € erwerben:


    https://cundco.de/fanartikel/2…elalterlichen-buch-design

  • Oha, Carcassone ist ein nettes Familienspiel, das ich vor ein paar Jahren ein paar Mal zu häufig gespielt habe. Aber der Preis für diese Ausgabe ist einfach absurd hoch. Denn die Besonderheit betrifft eigentlich nur die Schachtel, oder?

    Ich bin mir auch nicht sicher, wer die Zielgruppe ist. Echte Brettspieler interessieren sich typischerweise für anderen Spiele. Aber vielleicht irre ich mich auch und es gibt eine fanatische Carcassonne-Fanbase.