Lars Dangel (Hrsg.) - Abseits der Geographie

  • In der Edition Dunkelgestirn ist ein neuer Band angekündigt:


    Für den September 2022 ist die Anthologie Abseits der Geographie, herausgegeben von Lars Dangel, in Planung. Die Arbeiten daran sind so gut wie abgeschlossen.

    Da diese Veröffentlichung außerhalb des regulären Tournus erscheint, bitte ich bei Interesse um Vorbestellung, die durch eine E-Mail an erichantsch(at)t-online.de oder über das Kontaktformular auf dieser Seite vorgenommen werden kann.


    Lars Dangel (Hrsg.)

    Abseits der Geographie

    367 Seiten

    limitiert auf 100 Stück, gebunden in Pariser Marmorpapier und Leinen am Buchrücken, mit Leseband, Goldprägung auf dem Buchrücken und im beidseitig offenem Kartonschuber, signiert und nummeriert von Herausgeber und Illustratorin

    Cover und Innenillustrationen von Angelika Pillous

    50,00 €


    Inhalt:

    Diese Anthologie vereint Geschichten der Phantastik, welche zwischen 1833 und 1946 erschienen. Darunter befinden sich Text von Alexander Moritz Frey, Hans Watzlik, Georg von der Gabelentz, Kurt Münzer, Gerard de Nerval, Joachim Ringelnatz, Friedrich Freksa und F. Cusimak.