Paul Frank "Mitternachtsbuch"


  • Paul Frank hat Einiges zur unheimlichen Fantastik beigetragen. Ein Juvel ist sein dünnes Buch "Mitternachtsbuch.Novellen".Ich habe zufällig auf ein Angebot bei Abebooks gestoßen. Irgendwelcher Inder (sogar mehrere) bietet das Buch als Reprint-Ausgabe für lachhafte 12-13 Euro an. ich habe das Buch bestellt und schon erhalten. Hardcover mit Lesebändchen.


    Der Inhalt:

    • 18.XII.18
    • Th´Anisa
    • Das Maul
    • Hofmanns Erzählungen
    • Phänomene
    • Dirk Silversides Tod
    • Letztes Erlebnis

    Paul Frank hat ein dramatisches Leben hinter sich. Ausserdem hat mit Leo Perutz an "Das Mangobaumwunder. Eine unglaubwürdige Geschichte" und

    «Der Kosak und die Nachtigall" mitgewirkt. Zum Fantstischen gehört noch sein Roman "Der tönerne Gott".

  • Ich habe keine Mängel festgestellt. Für diesen Preis ist das Buch mehr als einfach gut.

    Das Papier ist fest und etwas rau. Gibt es interessante Bilder von Löwen.

    Ich habe andere Angebote auch aus Indien für ein paar Euro mehr gesehen. Wahrscheinlich ist dann die Gestaltung noch aufwendiger. Man kann mit dem Verkäufer darüber ausführlich sprechen.

  • Ich war schon einmal auf den Verlag gestossen, es handelt sich um Gyan Books Pvt Ltd. aus Delhi. Das Geschäftsmodell besteht darin, die Bücher in verschiedenen Versionen anzubieten: als Softcover, Hardcover und "Luxus"-Ausgabe (in Leder gebunden).


    Strach Handelt es sich denn um ein neu gesetztes Buch (also mit neuem Schriftbild) oder einen Faksimile-Druck der originalen Ausgabe? Und ist es möglich, dass du mal ein, zwei Fotos hier zeigst?