CEMETERY DANCE GERMANY

  • Ich habe erst kürzlich erfahren dass FESTA den Vertrieb von Olaf Buchheims Büchern...darunter eben die oben genannte Cemetery Dance Reihe nicht mehr übernimmt.

    Weiß jemand wie es jetzt für die Abonauten der Reihe weitergehen wird??

  • Laut letztem Festa-Newsletter übernimmt Buchheim alle Abos und Vorbestellungen, die bisher über Festa liefen, in seinen eigenen Webshop. Das Abo sollte also auch für Cemetery Dance Germany einfach weiterlaufen, wird aber eben von anderer Stelle bedient. Details wie die Bankverbindung für die Rechnungen dürften sich damit aber auch ändern.

  • Sar-Sargoth

    Hat den Titel des Themas von „CEMENTRY DANCE GERMANY“ zu „CEMETERY DANCE GERMANY“ geändert.
  • Danke für's markieren.

    Die Webseite ist just in diesen Minuten in der Umstellung. Ein paar Domain-Weiterleitungen gilt es noch zu korrigieren...


    In unserem letzten Newsletter vor knapp 2 Wochen haben wir schonmal vorab informiert.

    Der neue/aktuelle Newsletter ist vorbereitet und geht in Kürze raus, wo nochmal alles im Detail drin steht zur Übernahme der Abso und Vorbestellungen für Devoted und Weisser Schrecken - und natürlich auch zum neuen Shop :-)

    Schonmal zur Info: genau - alle Abos werden übernommen und nahtlos weitergeführt.

    Und genau: je nach Zahlunsart geht das auf unsere Bankverbindung, was dann aber auch in den Rechnungen vermerkt sein wird.

    Bei Fragen jederzeit gern hier (bitte markieren) per E-Mail oder gern auch wochentags telefonisch.

  • Ja, gerade gesehen :-)
    Danke dir!

    Ich muss mal schauen, wie/ob ich alles in den Shop bekomme mit den Vorbestellungen für Weisser Schrecken und Devoted.


    Die Verwaltung der Abos ist auf alle Fälle komplexer und leider kein Feature, was der Shop standardmäßig mitbringt.

    Eine entsprechende Erweiterung ist beauftragt, wird aber noch ein Weilchen dauern...

    Bis dahin verwalte ich die Aboliste "manuell" - wenn es da Fragen gibt, einfach an mich wenden :thumbup:

  • Hier ein Auszug des Inhalt aus dem aktuellen Newsletter bezüglich der Verlagsneustrukturierung:



    März 2021

    Zwischenspiel:

    -- Mitteilung des Verlages --



    Liebe Leserinnen und Leser,



    ihr werdet euch schon gewundert haben - der CDG-März-Newsletter kommt eine Woche später, als sonst. Wir haben die letzten Tage gefiebert, um euch gleichzeitig noch folgende Neuigkeit schreiben zu können:



    Vor zwei Wochen erreichten euch die News, dass wir in Zukunft eigene Wege gehen werden und wir versprachen, dass eines unverändert bleiben solle: Unsere Liebe und Passion für spannende Geschichten und liebevoll gestaltete und produzierte Ausgaben, und dass wir euch diese mit dem gewohnten Service präsentieren und liefern wollen.



    Nun ist es endlich soweit: der neue Online-Shop hierfür ist da.

    Bestellt werden kann unter der bekannten Domain:

    https://www.buchheim-verlag.de




    Wir werden in den kommenden Wochen noch Finetuning betreiben (hier und da gibt es noch englische Shop-Texte u.ä.), Inhalte ergänzen sowie ggf. Korrekturen und Erweiterungen vornehmen.



    Das Bestellen und Versenden ist getestet und funktioniert. Sollte euch hier oder da etwas auffallen, zögert nicht, es uns wissen zu lassen. Dann bessern wir nach und stehen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung.



    Ein Hinweis zu den Zahlungsmöglichkeiten:

    Alle gängigen Zahlungsarten sind im Shop verfügbar. SEPA-Lastschrift erfolgt über Paypal und auch die direkte Lastschrift wird perspektivisch implementiert.

    Die Zahlung auf Rechnung ist auch bei uns weiterhin für Abonnenten und bestehende Kunden möglich. Lediglich Erstbesteller und Neukunden bitten wir um Vorkasse oder die Zahlung per Paypal oder Kreditkarte.



    Auch wenn wir viele von euch bereits kennen und schätzen gelernt haben: Mit unserem neuen, eigenen Shopsystem seid nun leider ihr alle zumindest "technisch" gesehen Neukunden. Wir bitten um Verständnis, dass dieser Schritt mit dem Neustart des Shops nicht zu umgehen ist.

    Auch hier gilt unser Angebot: Wenn ihr Hilfe benötigt, ggf. zu den für den Moment verfügbaren Zahlmöglichkeiten Fragen habt, lasst es uns bitte wissen und wir finden sicherlich eine schnelle und zufriedenstellende Lösung.




    Und ein abschließender Hinweis zu allen bereits getätigten Vorbestellungen von DEVOTED, WEISSER SCRECKEN und den CDG-Abonnenten:




    Die Listen dieser Vorbestellungen und Abos sind uns am Freitag zugegangen. Nun gleichen wir alles ab, und schauen, wie die Daten am besten in den Online-Shop zu übertragen gehen oder ob wir die bestehenden Vorbestellungen mit unserer "normalen" Buchhaltungssoftware abwickeln. Wir informieren euch in jedem Fall dazu.

    Ebenso, ab wann die Verwaltung eurer Abos im Onlineshop möglich sein wird. Dies ist eine größere Erweiterung der normalen Shop-Funktionalität, die noch Zeit in Anspruch nehmen wird.



    Doch nun übergeben wir das Wort an unsere Newsletter-Kolumnistin Sadie :-)

    Euer Olaf & eure Yuka